Das Recherche-Prinzip

Persofaktum_prinzip
  1. Unternehmen schreiben ihre individuellen Bedarfe an externen Dienstleistern rund um das Personalwesen anonymisiert aus.
  2. persofaktum recherchiert aktiv die passenden Dienstleister. Diese geben innerhalb von sieben Tagen anonymisiert Gebote ab, in denen sie ihre Qualifikation darlegen.
  3. Die Unternehmen vergleichen die eingegangenen Offerten und wählen die für ihre Bedarfe passenden Dienstleister für weiterführende Gespräche aus.
  4. persofaktum ermöglicht nun den Zugriff auf die jeweiligen Kontaktdaten für weiterführende Gespräche. Die Kernkompetenz der finalen Beauftragung verbleibt beim Unternehmen.

Beschreiben Sie im Mitgliederbereich Ihre individuellen Anforderungen und erhalten qualifizierte Lösungsansätze. Sie entscheiden anhand von Qualität, Expertise und Preismodell, mit welchem Dienstleister Sie in Kontakt kommen möchten. Während des gesamten Prozesses werden Sie nur für die Dienstleister sichtbar, die Sie persönlich ausgewählt haben.

Ausschreibungsbeispiele ansehen

  • › ansehenPersonalentwicklung
  • Ausschreibung 1i100458

    Personalentwicklung

    Seminare

    Teammotivation und -zusammenführung

    Typ:
    Seminar
    Titel der Maßnahme:
    Teammotivation und -zusammenführung
    Detailbeschreibung der Anforderung (Inhalt und Ziele):
    Nach einer internen Zusammenlegung dreier Abteilungen sind wir auf der Suche nach einem Seminar/einer Maßnahme, wie wir diese einzelnen Teams zu einer schlagkräftigen Truppe formen können. Neben den Aspekten von Changemanagement sind uns Teambuilding und ein gewisser lockerer informeller Rahmen wichtig. Alle Parteien sollen sich gleichberechtigt einbringen und ihre Ängste, Forderungen und Ideen formulieren können.
    spezielle Branchenkenntnisse erforderlich?
    ja
    Chemiebranche
    Anzahl der Teilnehmer:
    40
    Durchführungsdatum oder -zeitraum:
    11.01.2019 bis 14.04.2019
    Frequenz:
    zweiwöchentlich
    geplante Stundenzahl dieses Auftrags gesamt:
    40
    Veranstaltungsort:
    keine Präferenz
    Postleitzahlbereich Veranstaltungsort:
    00
    zertifizierter Anbieter gewünscht:
    ja
    Veranstaltungs-management gewünscht:
    ja
    gewünschte Zusatzdienstleistung:
    Reisemanagement, Verpflegung, Abendveranstaltungen
  • › ansehenberatende Dienstleistungen im Personalwesen
  • Ausschreibung 2i100548

    beratende Dienstleistungen

    Outsourcing

    Typ:
    Outsourcing
    Detailbeschreibung der Anforderung (Inhalte):
    Geplant ist das Outsourcing von sämtlichen Gehalts- und Rekrutingthematiken für unsere gewerblichen Mitarbeiter. In etwa 2000 Mitarbeiter pro Monat für die Gehaltsabrechnung. Und 200-400 Bewerbungen auf dem Postweg, sowie in etwa 20-30 persönliche Bewerbungsgespräche pro Monat.
    Gewünschtes Ergebnis der Beratungsleistung:
    Deutliche Arbeitsentlastung der derzeitigen Personalverantwortlichen. Erhöhung der Qualität und Geschwindigkeit der Prozesse. Begleitung durch beratendes Unternehmen während der Einführungsphase vor Ort. Dadurch höhere Identifikation der Mitarbeiter mit dem kritischen Thema.
    gewünschter Start- und Endzeitpunkt der Beratungsleistung:
    11.01.2019 bis 14.04.2019
    spezielle Branchenkenntnisse erforderlich?
    ja
    Pharmabranche
    Postleitzahlbereich für Vor-Ort-Leistungen:
    898
    Erforderliche Expertise des Dienstleisters:
    ja
    Tiefe Expertise im Payroll- und Rekrutingmarkt, national UND international.
  • › ansehenPersonalberatung, Headhunting
  • Ausschreibung 3i100678

    Personalberatung

    Senior Berater Finanzen

    Unternehmensberatung

    Branche:
    Unternehmensberatung
    Ausbildungs-hintergrund:
    Akademiker
    Vertragslaufzeit:
    befristet
    Wie lange? (Monate):
    6
    Arbeitszeit:
    Vollzeit
    Einstiegslevel:
    Berufserfahrung mit Führungsverantwortung
    relevante Berufserfahrung:
    4-10 Jahre
    Haupteinsatzort (PLZ):
    123
    Einsatzgebiet:
    international
    Land:
    LU
    frühester Starttermin:
    11.01.2019
    spätester Starttermin:
    14.04.2019
    Funktionsbereich:
    Finanzen
    Gehaltsspanne (brutto) pro Monat (exkl. variablem Anteil):
    7000 bis 8000 €
    Tätigkeitsbeschreibung/ Anforderungsprofil:
    sehr gutes betriebswirtschaftliches Studium alternativ entsprechende Ausbildung nebst fundierter Erfahrungen in der Beratung; Veränderungserfahrung in Finanzorganisationen und/oder Versicherungsbranche erwünscht; starke analytische Kompetenzen; Sozialkompetenz; Überzeugungsfähigkeit; Kommunikationsstärke; Erkennen von Interessensgruppen und Einbindung der Standpunkte in Entscheidungsvorlagen

Gebotsbeispiele ansehen

  • › ansehenPersonalentwicklung
  • Gebot 1o101198

    Unternehmensdaten

    Unternehmensgröße:
    > 2000 Mitarbeiter
    Jahresumsatz:
    < 5.0 Mio.Euro
    Branche:
    Personalwesen, -dienstleistung
    Bundesland/Region:
    Rheinland-Pfalz
    Postleitzahlenbereich:
    5
    Unternehmensstruktur:
    Konzern
    Tätigkeitsgebiet:
    International
    Niederlassungen:
    > 15
    Unternehmensname:
    Mustermann AG
    Vorname:
    Peter
    Nachname:
    Mustermann
    Telefon:
    01234-5678997
    E-Mail:
    peter.mustermann@mustermann.de
    Bewertung Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk
    Bezüglich des Durchführungsortes und der Terminierung kann ich die gewünschten Anforderungen erfüllen: ja
    Wie viele Trainer in Ihrem Unternehmen verfügen über die Qualifikation, diesen Auftrag durchzuführen? 12
    Wie viele Maßnahmen hat Ihr Unternehmen genau zu diesem Thema in den letzten 12 Monaten durchgeführt? 350
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihre drei wichtigsten Alleinstellungsmerkmale bezogen auf diesen Auftrag? Das gesamte Team besteht aus praxiserfahrenen Trainern, die alle zertifizierte Ausbildungen haben. Wir wissen wovon wir reden, da wir alle mindestens 10 Jahre in der Praxis gearbeitet haben und sowohl die Trainer- als auch die Unternehmenssicht kennen. Wir arbeiten immer kostenneutral im Tandem: Fällt ein Trainer aus, kann der andere das Team übernehmen, ohne sich einarbeiten zu müssen. Alle Trainer haben den Schwerpunkt im Bereich Personalentwicklung. Alle Trainer sind mehrsprachig.
    Besitzen Sie für diesen Auftrag relevante Zertifizierungen? ja Alle Trainer sind durch offizielle Institute zertifiziert, keine "Schein-Zertifizierungen"!
    Können Sie bezogen auf diesen Auftrag Referenzen nennen, die der Auftraggeber im Vorfeld telefonisch kontaktieren kann? ja 3
    Verfügen Sie über die für diesen Auftrag benötigten Branchenkenntnisse? ja Die gewünschte Zielbranche "Unternehmensberatung" ist unser Schwerpunkt. Darüber hinaus verfügen wir durch die unterschiedlichen Trainer über ein sehr breite Branchenexpertise. In jedem Tandem gibt es einen Spezialisten.
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihren mögliche Vorgehensweise für die geforderte Problemstellung: 1. Klären des Projektziels (warum, wozu?). 2. Klären des Projektnutzens (Mehrwert?). 3. Erfassen der aktuelle Situation und des Umfeldes; Festlegen der Beteiligten; inhaltliche Absprachen. 4. Erstellen eines individuellen Ablaufplans. 5. Briefing/Kennenlernen mit Fachvorgesetzten und Team 6. Durchführung der Maßnahme. 7. Ggf. Nachfasstermin zur Vertiefung (empfohlen!)
    Sind Sie Mitglied in einem Verband? ja BDVT, BDU
    Über wie viele Jahre fachliche Erfahrung in diesem speziellen Bereich verfügen Sie? 20 Jahre
    Nennen Sie Ihre Verhandlungsbasis für die geplante Gesamtstundenzahl dieser Maßnahme 1.000 Euro
    Welche Leistungen sind in Ihrem Angebot enthalten? Trainingsunterlagen, Nachbereitung der Ergebnisse, Präsentation der Ergebnisse vor Entscheidern/Verantwortlichen, 4-wöchige Nachbetreuung
    Welche Zusatzleistungen sind gegen Aufpreis buchbar? Anschlusstrainings zum Sonderpreis, Potentialanalysen im Vorfeld der Maßnahme, etc.
    Sonstige Anmerkungen, Hinweise, etc. Wir empfehlen abweichend von den geforderten Inhalten, eine maximale Gruppengröße von 6-8 Personen. Hierdurch werden die Lernerfolge optimiert. Darüber hinaus erscheint uns – auf den ersten Blick – ein Intervall zwischen 4 und 6 Wochen sinnvoll. Ergänzt werden kann dies durch blended learning Module. ...
  • › ansehenberatende Dienstleistungen im Personalwesen
  • Gebot 2o103774

    Unternehmensdaten

    Unternehmensgröße:
    > 2000 Mitarbeiter
    Jahresumsatz:
    < 5.0 Mio.Euro
    Branche:
    Personalwesen, -dienstleistung
    Bundesland/Region:
    Rheinland-Pfalz
    Postleitzahlenbereich:
    5
    Unternehmensstruktur:
    Konzern
    Tätigkeitsgebiet:
    International
    Niederlassungen:
    > 15
    Unternehmensname:
    Mustermann AG
    Vorname:
    Peter
    Nachname:
    Mustermann
    Telefon:
    01234-5678997
    E-Mail:
    peter.mustermann@mustermann.de
    Bewertung Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk
    Wie viele Berater/Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen verfügen über die Qualifikation, diesen Auftrag durchzuführen? 15
    Wie viele Aufträge hat Ihr Unternehmen genau zu diesem Thema in den letzten 12 Monaten durchgeführt? 25
    Welche für diesen Auftrag relevante Qualifikationen/Zertifizierungen besitzen Sie? Alle Mitarbeiter kommen aus dem Bereich Personal, Controlling oder Unternehmensberatung und haben bereits jahrelange Praxiserfahrung sammeln können. Jeder Mitarbeiter hat in jedem Projekt jede Position mind. 1x durchlaufen, daher tiefe Praxisnähe.
    Können Sie bezogen auf diesen Auftrag Referenzen nennen, die der Auftraggeber im Vorfeld telefonisch kontaktieren kann? ja 7
    Verfügen Sie über die für diesen Auftrag benötigten Branchenkenntnisse? ja Personal, Chemie, Pharma, Versicherungen, Mode, Banken, Automobil
    Sind Sie Mitglied in einem Verband? ja BDU
    Über wie viele Jahre fachliche Erfahrung in diesem speziellen Bereich verfügen Sie? 20 Jahre
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihre drei wichtigsten Alleinstellungsmerkmale bezogen auf diesen Auftrag? Branchenexpertise im Pharmasegment; Best-Practise-Einbringung auch aus anderen Branchen; hochspezialisiertes Team durch Fokussierung auf Outsourcingthemen im Personalumfeld; Marktführer in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Spanien und Italien; Kundenerfahrung vom Familienunternehmen bis zum Konzern.
    Wie setzt sich typischerweise bei Ihnen ein Projektteam zusammen? Projektleiter, stellvertretender Projektleiter (wird z.T. vor Ort eingesetzt), IT-Spezialist(en), Fachspezialisten, Backoffice-Team; die Anzahl der Personen und deren Schwerpunkte variieren von Auftrag zu Auftrag und werden individuell festgelegt.
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihren mögliche Vorgehensweise für die geforderte Problemstellung: Aufteilung der Prozesse in Payroll und Recruiting; Bedarfsanalyse und Machbarkeitsabwägung (hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und interner Interessenslage); Workshops zur Strategiefestlegung; Einsetzen von Mitarbeitern vor Ort, um Kultur und Prozesse zu verstehen; Festlegung der nötigen Infrastruktur und Einführung; Einführungsphase mit vor-Ort-Mitarbeitern ca. 2-6 Monate; danach je nach Wunsch mit oder ohne vor-Ort Betreuung; wird für jeden Prozess individuell festgelegt.
    Wie lange benötigen Sie - nach einem entsprechenden Briefing-Gespräch - zur Erstellung eines aussagekräftigen und fundierten Angebotes? 5 Werktage
    Nennen Sie eine erste grobe und unverbindliche Preisspanne für Ihre angedachte Dienstleistung: 30.000 - 200.000 Euro
    Welche Leistungen sind in Ihrer Dienstleistung enthalten? Projektanbahnung und -steuerung in der Anbahnungsphase sowie Angebotserstellung sind kostenfrei.
    Welche Zusatzleistungen sind gegen Aufpreis buchbar? Je nach Prozesstiefe können end-to-end Prozesse nötig werden oder eben Teile aus der Prozeßkette einfließen. Dies kann erst nach einem detaillierten Briefing ausführlich beantwortet werden.
    Sonstige Anmerkungen, Hinweise, etc. Wir arbeiten grundsätzlich mit einem Workflow-basierten, modularen Prozessaufbau. Jede Kundenanforderdung wird individuell erfasst und in der späteren Umsetzung berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass eine seriöse Prozessanalyse und Vorgehensweise erst nach einem ausführlichen Briefing möglich ist. ...
  • › ansehenPersonalberatung, Headhunting
  • Gebot 3o103883

    Unternehmensdaten

    Unternehmensgröße:
    > 2000 Mitarbeiter
    Jahresumsatz:
    < 5.0 Mio.Euro
    Branche:
    Personalwesen, -dienstleistung
    Bundesland/Region:
    Rheinland-Pfalz
    Postleitzahlenbereich:
    5
    Unternehmensstruktur:
    Konzern
    Tätigkeitsgebiet:
    International
    Niederlassungen:
    > 15
    Unternehmensname:
    Mustermann AG
    Vorname:
    Peter
    Nachname:
    Mustermann
    Telefon:
    01234-5678997
    E-Mail:
    peter.mustermann@mustermann.de
    Bewertung Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk
    Wie viele Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen verfügen über die Qualifikation, diesen Auftrag durchzuführen? 13
    Wie viele Aufträge hat Ihr Unternehmen für derartige Vakanzen in den letzten 12 Monaten durchgeführt? 200
    Wie viele Stellen hat Ihr Unternehmen für derartige Vakanzen in den letzten 12 Monaten erfolgreich besetzt? 120
    Wie viele Stellen hat Ihr Unternehmen insgesamt in den letzten 12 Monaten erfolgreich besetzt? 300
    Welche für diese Vakanz relevante Qualifikationen/Zertifizierungen besitzen Sie? Wir haben uns auf derartige Krisenpositionen spezialisiert. Jeder Berater erhält bei Einstieg eine breite Branchenschulung. Jeder Berater kommt aus der Praxis oder bekommt bei Neueinstieg einen Mentor. Alle Berater sind IHK zertifiziert.
    Können Sie bezogen auf diesen Auftrag Referenzen nennen, die der Auftraggeber im Vorfeld telefonisch kontaktieren kann? ja 2
    Wo liegen Ihre Branchenspezialisierungen? Interimsmanagement; Bauwesen; Maschinenbau; Tiefbau; Architektur
    Sind Sie Mitglied in einem Verband? nein
    Über wie viele Jahre relevante fachliche Erfahrung - bezogen auf die Vakanz - verfügen Sie? 8 Jahre
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihre drei wichtigsten Alleinstellungsmerkmale bezogen auf diesen Auftrag? Der Kunde zahlt nur bei Erfolg. Wir verstehen die Stelle erst und sagen den Auftrag dann zu bzw. behalten uns eine Absage vor. Unsere Bonusregelung lässt die Berater überdurchschnittlich am Besetzungserfolg partizipieren, daher größtmögliche Motivation im Team.
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihre Vorgehensweise zur Besetzung der vorliegenden Vakanz: 1. Stellengespräche (Inhalte zu Stelle und gewünschtem Profil) mit Vorgesetzten/Stellenverantwortlichen 2. optional Meeting mit dem Team, um ein Gefühl für die Stimmung und den "Stallgeruch" zu bekommen 3. Netzwerk- und Anzeigengestützte Suche 4. Gespräche mit den Kandidaten (Telefon/persönlich) 5. Dossiererstellung und Versand an Stellenverantwortliche 6. Vorstellungsgespräch 7. optional Vertragsverhandlungen 8. Einstellung
    Nach wie vielen Tagen präsentieren Sie in der Regel die ersten Kandidaten? 14 Tage
    Wie viele Tage beträgt Ihre durchschnittliche Besetzungszeit bei derartigen Positionen? 50 Tage
    Das Bruttojahresgehalt der Vakanz - berechnet aus dem Mittelwert der angegebenen Gehaltsspanne - beträgt: 50.400 Euro
    Das Vermittlungshonorar berechnet sich: Prozentsatz 33 %
    Somit beträgt Ihre Verhandlungsbasis für die erfolgreiche Besetzung dieser Vakanz: 16.632 Euro
    Was sind Ihre Abrechnungsmodalitäten? Erfolgshonorar
    Für welche Leistungen entstehen zusätzliche Kosten? Stellenanzeigen Print; Research; Reisekosten
    Welche Leistungen sind in Ihrer Dienstleistung enthalten? online Stellenanzeigen; alle telefonischen Vorabgespräche; Dossier-Erstellung; Netzwerkansprache


Jetzt registrieren

 

Ihre Vorteile

  • kostenloser Recherche-Service
  • transparenter, qualitativer Marktüberblick
  • bestmögliche Vergleichbarkeit
  • gut planbarer, minimaler Arbeitsaufwand
  • hohes Einsparpotential
  • minimierter Akquiseaufwand
  • Zugriff auf relevante Neuaufträge
  • minimale Streuverluste
  • Transparenz der Kosten
  • erhöhte Planbarkeit

Unverbindliche Ersteinschätzung

Wünschen Sie eine erste Markteinschätzung zu Ihren geplanten Trainingsmaßnahmen, Beratungsprojekten oder offenen Stellen? Wir rufen Sie gern kurzfristig zurück:

Ich willige ein, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme betreffend meine Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO von Ihnen verarbeitet werden.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.