Interim Management

Interim Management wird zunehmend zu einem entscheidenden Faktor, wenn es darum geht, Belastungsspitzen abzufangen oder interne Projekte erfolgreich umzusetzen. Hohe Flexibilität, spezielles Branchen- und Fachwissen sowie zeitnahe Umsetzung sind nur einige Vorteile für Unternehmen.
Bedarfe im Bereich Interim Management entstehen erfahrungsgemäß meist kurzfristig. Häufig bleibt dadurch wenig Zeit,

  • eine umfangreiche Suche durchzuführen
  • die Qualifikationen und Referenzen ausgiebig im Vorfeld zu überprüfen
  • Personen mit ausreichender Kapazität zu identifizieren.

Der kostenlose persofaktum Recherche-Service für Interim Management liefert Ihnen in kürzester Zeit Profile von Personen, die qualitativ wie inhaltlich passen und Ihren zeitlichen, wie budgettechnischen Anforderungen entsprechen.

Unsere Recherche-Experten greifen dabei auf ein über Jahre gewachsenes Netzwerk sowohl im Beratungs- wie auch im Unternehmensumfeld zurück. Dieses Zusammenspiel bei der Identifikation geeigneter Berater sichert die Passgenauigkeit, die Voraussetzung für den Erfolg Ihres Projektes ist.

Greifen Sie bei Ihrer nächsten Suche nach dem richtigen Interim Manager auf unsere Expertise und Netzwerke zurück. Die finale Auswahl und Entscheidung der Beauftragung verbleibt bei Ihnen.


Unser Schwerpunkt liegt auf folgenden Funktionen

  • HR
  • Finance
  • Controlling
  • Vertrieb & Marketing
  • Supply Chain
  • Qualitätsmanagement
  • Logistik

Ausschreibungsbeispiel ansehen

  • › ansehenberatende Dienstleistungen
  • Ausschreibung 2i340891

    beratende Dienstleistungen

    HR Interim Management

    Typ:
    HR Interim Management
    Detailbeschreibung der Anforderung (Inhalte):
    Anforderungen / Kompetenzen
    > Mehrjährige, auch operative Arbeit im Personalbereich eines auch international tätigen Industrieunternehmens, gerne (großer) Mittelstand
    > Erfahrung in der Arbeit mit wesentlichen HR-Prozessen wie Planung, Entwicklung, Beurteilungssysteme, Recruitment, HR Controlling
    > Profunde Erfahrung in modernen HR IT Systemen wie Loga, SAP oder People Soft
    > Hohe IT Affinität
    > Erfahrung in der Leitung von bzw Mitarbeit in HR Projekten, insbesondere zur Einführung von IT gestützten HR Prozessen
    > Sicher im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Betriebsrat
    > Fließende Englischkenntnisse
    > Reisebereitschaft
    Hauptaufgaben
    > Aufbau eines Personalinformationssystems zur Nutzung durch Geschäftsführung, HR, Führungskräfte und Mitarbeiter
    > Leitung der entsprechenden Projekte in enger Zusammenarbeit mit den anderen HR-Funktionen und der IT
    > Weiterentwicklung eines Personalberichtswesens
    > Steuerung der HR Projektlandschaft (fakultativ)
    > Verhandeln der entsprechenden Betriebsvereinbarungen an den deutschen Standorten zusammen mit den entsprechenden HR-Kollegen


    PERSOFAKTUM HINWEIS:
    1. Sie haben nach Gebotsabgabe die Möglichkeit, Ihr Profil im PDF Format (unter Angabe Ihrer Gebotsnummer!) an mail@persofaktum.de zu senden.

    2. Im Feld "Nennen Sie eine erste grobe und unverbindliche Preisspanne für Ihre angedachte Dienstleistung:" geben Sie bitte Ihren Tagessatz bezogen auf das Gesamtvolumen des Auftrages an.
    Gewünschtes Ergebnis der Beratungsleistung:
    > Analysieren der HR Prozesslandschaft
    > Entwickeln eines Konzeptes der künftigen HR Prozesse und des notwendigen IT-Supportes auf allen Ebenen (global, Europa, Deutschland)
    > Entwickeln eines Rollout – Planes zur schrittweisen Einführung moderner Personalprozesse global, regional und lokal (Deutschland – oder standortweit)
    > Auswahl der geeigneten Beratungsunternehmen
    > Steuerung von deren Arbeit, Ansprechpartner der Firma
    gewünschter Start- und Endzeitpunkt der Beratungsleistung:
    1.07.2014 bis 31.12.2014
    spezielle Branchenkenntnisse erforderlich?
    nicht relevant
    Postleitzahlbereich für Vor-Ort-Leistungen:
    56
    Erforderliche Expertise des Dienstleisters:
    ja
    > Mehrjährige, auch operative Arbeit im Personalbereich eines auch international tätigen Industrieunternehmens, gerne (großer) Mittelstand
    > Erfahrung in der Arbeit mit wesentlichen HR-Prozessen wie Planung, Entwicklung, Beurteilungssysteme, Recruitment, HR Controlling
    > Profunde Erfahrung in modernen HR IT Systemen wie Loga, SAP oder People Soft
    > Deatilkenntnisse im HR IT System LOGA sind wünschenswert
    > Hohe IT Affinität
    > Erfahrung in der Leitung von bzw Mitarbeit in HR Projekten, insbesondere zur Einführung von IT gestützten HR Prozessen
    > Sicher im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Betriebsrat
    > Fließende Englischkenntnisse
    > Reisebereitschaft

Gebotsbeispiel ansehen

  • › ansehenberatende Dienstleistungen
  • Gebot 2o176653

    Unternehmensdaten

    Bewertung Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk Grey_asterisk
    Wie viele Berater/Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen verfügen über die Qualifikation, diesen Auftrag durchzuführen? 1
    Wie viele Aufträge hat Ihr Unternehmen genau zu diesem Thema in den letzten 12 Monaten durchgeführt? 0
    Welche für diesen Auftrag relevante Qualifikationen/Zertifizierungen besitzen Sie? >18 Jahre im internat. Industrieunternehmen in verschiedenen Funktionen, 12 als Führungskraft 6 Jahre internationale HR Erfahrung - Management von PE/OE Prozessen/Projekten. Konsolidierung HR IT Landschaft, Neueinführung & Integration vorhandener Systeme (MA Stammdaten, Learning, Performance, Talent, Recruiting, C&B, MA Befragung, je mit zielgruppenorientiertem Reporting) Hohe IT Affinität (Dipl. Math/Inf), analytisch, Praxistransfer in operatives Umfeld Schnelle Einarbeitung Englisch fliessend
    Können Sie bezogen auf diesen Auftrag Referenzen nennen, die der Auftraggeber im Vorfeld telefonisch kontaktieren kann? ja 2
    Verfügen Sie über die für diesen Auftrag benötigten Branchenkenntnisse? nein
    Sind Sie Mitglied in einem Verband? ja BITKOM TUM Alumni / TUM Mentoring (TU München) darüber hinaus diverse Gruppen in Xing und LinkedIn
    Über wie viele Jahre fachliche Erfahrung in diesem speziellen Bereich verfügen Sie? 10 Jahre
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihre drei wichtigsten Alleinstellungsmerkmale bezogen auf diesen Auftrag? 1) Ich agiere als Brücke zwischen HR Business, HR IT - kenne beide unterschiedliche Welten, verstehe sie und ihre Bedürfnisse, Denkart, Sprache, Strukturierungs- und Arbeitsweise. Im Sinne des Gesamtziels führe ich das Team dazu, die wesentlichen Interessen aus strategischer und operativer Perspektive zu integrieren, um erfolgreich für das Unternehmen zu sein. 2) Konzeptionelle Stärke bei hohem Praxisbezug 3) "Fäden zusammenhalten" und Integration Stakeholder und ggf. ext.Partner, erfolgreiche Arbeit mit den Gremien der Mitbestimmung
    Wie setzt sich typischerweise bei Ihnen ein Projektteam zusammen? - Steering Commitee - Auftraggeber (Vorstand?) + Core Team --> Grundsatzentscheidungen, Budget - Core Team - PL, Verantwortlicher IT, Verantwortlicher HR --> Projektstatus, Entscheidungen zur Vorgehensweise, Kommunikation - Projektteam - ggf. TeilProjekte --> Erarbeitung nötiger Konzepte, Projektunterlagen, Umsetzung, Test - Erweitertes Projektteam - Vertreter z.B. aus relevanten Funktionen(incl. BR)/Regionen/Ländern --> Akzeptanz, Integration operativer Erfahrung, Wissensaufbau, Test, Rollout
    Skizzieren Sie in Stichpunkten Ihren mögliche Vorgehensweise für die geforderte Problemstellung: - Projektklärung- Projektbrief, dazu: - Analysierung der konkreten Zielsetzung, Anforderungen, des aktuellen Projektstatus und seiner inhaltlichen Ergebnisse, Interessen und möglicher Konflikte - Identifikationen der bereits vorhanden nutzbaren Ergebnisse, sowie der noch offenen Handlungsfelder auf verschiedenen Detailebenen des Projekts - Klärung Einbindung von externen Partnern - Parallel- Verknüpfung mit Projektmitgliedern / Stakeholdern - Adaption / Entwicklung des Projektplans - auf basis der Analyse - Abstimmung - Durchführung, Monitoring, Steuerung - Parallel Kommunikation, Kommunikation - Aufbau regionaler Poweruser und Projektansprechpartner aus dem erweiterten Projektteam --> relevant für Rollout und Betrieb - rechtzeitige Einbindung des Betriebsrates in DE für eine BV, sowie Länderansprechpartner für ggf. ebenfalls nötige Einbeziehung der dort lokalen Gremien der Mitbestimmung
    Wie lange benötigen Sie - nach einem entsprechenden Briefing-Gespräch - zur Erstellung eines aussagekräftigen und fundierten Angebotes? 2 Werktage
    Nennen Sie eine erste grobe und unverbindliche Preisspanne für Ihre angedachte Dienstleistung: 1.100 - 1.300 Euro
    Welche Leistungen sind in Ihrer Dienstleistung enthalten? Inhaltlich Interimsmanagement mit: - Projektleitung,-steuerung / Projektmitarbeit - Führung, wo gewünscht - Partnermanagement wo nötig - inhaltlicher Analyse / Beratung / Konzeption / Kommunikation / Umsetzung --> um das Projekt "auf die Straße zu bringen" Hohes Engagement Organisatorisch - Basis Tagessatz: 8 Stunden - All Inclusive: Kosten für den Einsatz vor Ort - Leistungserbringung: in der Regel 4 Tage vor Ort, dabei Abdeckung von 40 Std. möglich, zu Anfang ggf. auch 5 Tage bei konkretem Bedarf - Dokumentation erbrachter Dienstleistung auf Stundenbasis
    Welche Zusatzleistungen sind gegen Aufpreis buchbar? Dienstreisen zu anderen Standorten sind nicht inklusive und sind vom Auftraggeber zu tragen (Reisekosten & Spesen. Reisezeiten gelten dabei in der Regel als Arbeitszeit. Nach Absprache - könnten über die Interimsfunktion hinaus Dienstleistungen der XXXXXXXXXXXXXX relevant sein. Aktuell gibt es zu wenig Klarheit, um konkret zu sein. Im Rahmen der geplanten Auslastung eher nachgelagert zu betrachten.
    Sonstige Anmerkungen, Hinweise, etc. Anforderungsspektrum: Die breiten Erfahrungen basieren in hohem Maße aus meiner unternehmensinternen Funktion. Referenzen bei Bedarf daher aus diesem Umfeld, da dort das Spektrum ganzheitlich abgedeckt wurde. Mehr gerne persönlich - oder auch aus CV / Zeugnis / LinkedIn / Xing und meiner Webseite. In der Rolle als FK und HR Verantwortlicher in zentraler Funktion war die enge Zusammenarbeit mit den lokalen operativen HR Ansprechpartnern ein wesentlicher Erfolgsfaktor. HR IT Systeme: Loga und People Soft sind aus Toolsichtungen bekannt, jedoch bei Bedarf schnell durchdringbar auch aufgrund tw. Vergleichbarkeit der Funktionen. SAP + weitere IT Lösungen in verschiedener Tiefe bekannt. Gute Einschätzung von Machbarkeit möglich. Zur Zusammenarbeit: - gegenseitige Flexibilität erwünscht (nach Absprache) - um sowohl Projektnotwendigkeiten als auch vereinzelt meinen Notwendigkeiten gerecht zu werden. Dies kann auch situationsbedingt zu +/- Tagen führen, wo es im Rahmen des Projekts Sinn macht. - Gerne würde ich zusätzlich eigene Office-Möglichkeiten nutzen, um den Projektfortschritt zu fördern und auch Flexibilität bei z.B. nötigen termingerechten Ausarbeitungen, Vorbereitungen für Meetings zu bieten, die nicht von der direkten Zusammenarbeit und Kommunikation abhängen. Zeitlicher Horizont scheint ehrgeizig wg. Komplexität - nahtlose Durchführung nur bei Fokus der div. Player auf das Projekt möglich Verfügbarkeit: Anfang Juli 2014 Gerne würde ich das Projekt zum Erfolg führen


Jetzt registrieren
 

 

Ihre Vorteile

  • kostenloser Recherche-Service
  • transparenter, qualitativer Marktüberblick
  • bestmögliche Vergleichbarkeit
  • gut planbarer, minimaler Arbeitsaufwand
  • hohes Einsparpotential
  • minimierter Akquiseaufwand
  • Zugriff auf relevante Neuaufträge
  • minimale Streuverluste
  • Transparenz der Kosten
  • erhöhte Planbarkeit

Unverbindliche Ersteinschätzung

Wünschen Sie eine erste Markteinschätzung zu Ihren geplanten Trainingsmaßnahmen, Beratungsprojekten oder offenen Stellen? Wir rufen Sie gern kurzfristig zurück:

Ich willige ein, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme betreffend meine Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO von Ihnen verarbeitet werden.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.